2 Doppelhaushälften mit großem Potenzial zu einem attraktiven Preis

72108 Rottenburg am Neckar, Doppelhaushälfte zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    ROTTBAI16022022
  • Objekttypen
    Doppelhaushälfte, Haus
  • Adresse
    72108 Rottenburg am Neckar
    Baden-Württemberg
  • Etagen im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    219,50 m²
  • Grund­stück ca.
    354 m²
  • Zimmer
    6,5
  • Schlafzimmer
    4
  • Badezimmer
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Öl
  • Baujahr
    1902
  • Letzte Modernisierung
    2017
  • Zustand
    gepflegt
  • Ausstattung
    Standard
  • Verfügbar ab
    Nach Vereinbarung
  • Stellplätze gesamt
    2
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Kaufpreis
    360.000 EUR
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. Mwst vom Kaufpreis
    Der Maklervertrag mit uns wird entweder durch eine schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf Basis des Objekt-Exposés abgeschlossen. Die Käufercourtage auf den Kaufpreis, einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer, ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und zahlbar.

Ausstattung / Merkmale

  • Außenstellplatz
  • Einbauküche
  • Garage
  • Keller

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr
    1902
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergie­verbrauch
    130,40 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    E
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergieverbrauch 130,40 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Diese Immobilie bietet vielfältige Nutzungsmöglichkeiten und Raum für individuelle Gestaltungsideen. Sie eignet sich ideal als Mehrgenerationshaus, zur Eigennutzung und zur Vermietung. Das Ursprüngliche Baujahr des Hauses ist 1902, zwischen 1979 und 1987 wurde das gesamte Gebäude kernsaniert. Die Heizanlage wurde 2017 erneuert.

Die beiden Doppelhaushälften sind wie folgt aufgeteilt:

Haus 1 wurde kontinuierlich renoviert und umgebaut, zunächst zwischen 1980 und 1987, zuletzt im Jahr 2017 mit einer neuen Heizanlage. Auf 3 Etagen bietet Haus 1 ca. 219,50 m² Wohnfläche und ist wie folgt aufgeteilt: Im Erdgeschoss befinden sich der Eingangsbereich, eine Diele, ein geräumiges Wohnzimmer, ein Abstellraum und eine großzügige Wohnküche mit Einbauküche sowie Zugang zum kleinen Wintergarten. Im ersten Obergeschoss finden sich zwei Wohn-Schlafräume und ein Tageslichtbad mit Wanne, WC, Waschbecken und Waschmaschinenanschluss. Im zweiten Obergeschoss befinden sich zwei weitere Schlafzimmer und ein WC. Das dritte Obergeschoss beherbergt einen Dachboden.
Im Untergeschoss befinden sich die Nutzräume und ein Gewölbekeller.

Haus 2, ehemals eine Scheune, wurde abgerissen und befindet sich derzeit im Rohbauzustand. Ein genehmigter Bauplan sieht vor, dass es vollständig auf drei Etagen hochgemauert wurde und eine Wohnfläche von 128,70 m² sowie eine Nutzfläche von 71,00 m² bietet. Die Räumlichkeiten verteilen sich auf fünf Zimmer, eine Wohnküche, ein Badezimmer und eine Bühne. Der Dachstuhl und die Dachdeckung von Haus 2 sind neu. Der Heizkessel von Haus 1 ist auch für Haus 2 ausreichend dimensioniert. Die Stromleitungen, Wasserleitungen und ein Großteil der Fenstereinbauten wurden bereits erneuert.
Mit 2 Garagen und 1 Pkw-Stellplatz bietet diese Immobilie eine Fülle von Gestaltungsmöglichkeiten und ist eine interessante Option für vielseitige Wohnarrangements.
Der Energieausweis ist in Bearbeitung, wird beim Besichtigung vorgelegt.

Sonstige Informationen

1. Maklerprovision
Bis zum Erwerb einer Immobilie arbeitet der Makler für den Kunden kostenfrei. Erst mit notariellem Kaufvertragsabschluss schuldet der Kunde dem Makler für den Nachweis bzw. die Vermittlung eine Maklerprovision in Höhe von 3,57 % inkl. 19% MwSt. aus dem wirtschaftlichen Gesamtkaufpreis. Dem Abschluss eines Kaufvertrages steht jeder andere Erwerb des wirtschaftlich Gewollten gleich wie z.B. Zuschlag in der Versteigerung, Erwerb eines Gesellschaftsanteils, etc. Der Makler wird in der Regel auch für den Verkäufer provisionspflichtig tätig.
2. Angebote
Alle Angebote erfolgen freibleibend und unverbindlich. Die objektbezogenen Angaben beruhen auf Informationen, die dem Makler vom Verkäufer/Vermieter zur Verfügung gestellt wurden. Trotz sorgfältiger Aufbereitung der Unterlagen kann der Makler für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben des Verkäufers/Vermieters keine Gewähr übernehmen.
3. Vorkenntnis
Weist der Makler ein Objekt nach, das dem Kunden bereits bekannt ist, ist dieser verpflichtet, den Makler unverzüglich schriftlich darauf hinzuweisen und die Vorkenntnis auf Verlangen des Maklers anhand von Dokumenten zu belegen.
4. Weitergabeverbot
Sämtliche Informationen des Maklers über das Objekt, die er im Rahmen seiner Tätigkeit erbringt, sind ausschließlich für den Kunden bestimmt und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Verstößt der Kunde gegen dieses Weitergabeverbot und schließt der Dritte oder eine andere Person, an die der Dritte seinerseits die Informationen weitergegeben hat, den Hauptvertrag ab, so schuldet der Kunde Schadensersatz in Höhe der Maklerprovision zzgl. 19% MwSt.
5. Haftung
Der Makler und seine Mitarbeiter haften unbeschränkt bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit sowie für die Verletzung von Leben, Leib oder Gesundheit. Bei leicht fahrlässiger Verletzung einer Hauptpflicht ist die Haftung des Maklers der Höhe nach begrenzt auf vorhersehbare und typische Schäden.
6. Datenschutz
Der Kunde willigt ein, dass der Makler Daten, die sich aus diesem Vertrag oder der Vertragsdurchführung ergeben, erhebt, verarbeitet, nutzt und diese im erforderlichen Umfange an Dritte übermittelt.
7. Urheber- und Leistungsschutzrechte
Veröffentlichten Inhalte, insbesondere Texte, Bilder, Objektfotografien und Grafiken, unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte, Objektbilder oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

Lage

Die Immobilie befindet sich in Rottenburg - Teilort Baisingen.
Baisingen liegt, 8 km südöstlich von Nagold, 15 km westlich von Rottenburg und 12 km nordöstlich von Horb im Korngäu.
Im Ortseinfahrt von Baisingen befindet sich das Mehrfamilienhaus. In unmittelbarer Nähe sind Kindergarten, Grundschule, Bäcker und Metzger.

Flughafen 50,16 min | Fernbahnhof 3,55 min 

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®