“Großzügig Wohnen in Ruhiger Lage: Gepflegtes Freistehendes 1 bis 2 Familienhaus”

72108 Rottenburg am Neckar, Einfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Helen Merz, Immobilien MERZ GmbH

Objektdaten

  • Objekt ID
    ROTT.HÄ230124
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    72108 Rottenburg am Neckar
    Baden-Württemberg
  • Etagen im Haus
    2
  • Wohnfläche ca.
    166 m²
  • Grund­stück ca.
    437 m²
  • Balkon-/Terrassen­fläche ca.
    40 m²
  • Zimmer
    8,5
  • Badezimmer
    3
  • Balkone/Terrassen
    40 m²
  • Balkone
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Öl
  • Baujahr
    1993
  • Ausstattung
    gehoben
  • Verfügbar ab
    Nach Vereinbarung
  • Stellplätze gesamt
    2
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Kaufpreis
    449.000 EUR
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. MwSt.
    Der Maklervertrag mit uns wird entweder durch eine schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf Basis des Objekt-Exposés abgeschlossen. Die Käufercourtage auf den Kaufpreis, einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer, ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und zahlbar.

Ausstattung / Merkmale

  • Abstellraum
  • Außenstellplatz
  • Badewanne
  • Balkon
  • Einbauküche
  • Fliesenboden
  • Garage
  • Gartennutzung
  • Kamin
  • Keller
  • Tageslichtbad

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    07.02.2023
  • Gültig bis
    07.02.2033
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr
    1993
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergie­verbrauch
    108,50 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
  • Energie­effizienz­klasse
    C
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergieverbrauch 108,50 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Dieses ansprechende, freistehende Ein-/Zweifamilienhaus mit Garten und Garage erstreckt sich über ein Grundstück von ca. 437,00 m² in einem charmanten Teilort von Rottenburg. Der Bau des Hauses erfolgte im Jahr 1958, und 1993 wurde es umgebaut und saniert, wobei eine Gesamtwohnfläche von etwa 166,00 m² (EG und OG) auf zwei Etagen verteilt wurde.

Die umfassende Sanierung im Jahr 1993 umfasste die Erneuerung der Heizung, der Strom-, Wasser- und Abwasserleitungen, der Fenster und Türen sowie der Bodenbeläge. Darüber hinaus wurde eine Wärmedämmung angebracht, und Teile des Dachs wurden neu eingedeckt. Im Jahr 2018 erfolgte der Austausch des Brenners der Heizungsanlage.

Das Wohnhaus bietet vielfältige Nutzungsmöglichkeiten und eignet sich sowohl als Ein- oder Mehrfamilienhaus als auch als Mehrgenerationenhaus oder für Wohnen und Arbeiten. Die optimal gestalteten Grundrisse der einzelnen Wohnungen ermöglichen eine flexible Nutzung.

Die beiden Wohnungen im Erd- und Obergeschoss sind großzügig geschnitten, und im teilweise ausgebauten Dachgeschoss könnte eine weitere Wohnebene geschaffen werden.

Die Erdgeschosswohnung steht leer und erstreckt sich über ca. 77,00 m² und bietet 3 Zimmer. Beim Betreten der Wohnung gelangt man in eine geräumige Diele mit ausreichend Platz für eine Garderobe. Hier befindet sich auch das separate Tageslicht-WC mit Waschbecken. Zwei unterschiedlich große Zimmer, ein Wohnzimmer, eine Wohnküche mit Einbauküche, ein Hauswirtschaftsraum mit Dusche sowie ein Badezimmer mit Wanne und Waschbecken vervollständigen diese Ebene.

Die Obergeschosswohnung mit einer Wohnfläche von ca. 89,00 m² verfügt über drei Schlafzimmer, ein Wohnzimmer mit Kaminofen und Zugang zum Balkon, einen Abstellraum sowie eine neu renovierte Wohnküche mit moderner Einbauküche. Das Tageslichtbad ist mit Fußbodenheizung, Wanne, Doppelwaschbecken und einem Waschmaschinenanschluss ausgestattet. Das WC ist separat. Ein teilweise ausgebauter Dachboden bietet zusätzlichen Raum und ist bereits vorbereitet für ein weiteres Zimmer sowie eine Waschgelegenheit und einen Herdanschluss (Starkstrom bereits verlegt).

Im Untergeschoss befinden sich ein Gewölbekeller, der Heizraum und der Zugang zur Scheune. Die großzügige Scheune bietet Ausbaupotenzial, da Strom, Wasser- und Abwasserleitungen bereits verlegt sind.

Abgerundet wird dieses interessante Angebot durch die überdachte Terrasse mit Zugang zum sonnigen Garten und einem Gartenschuppen. Eine separate große Garage komplettiert diese Immobilie.

Ausstattung

Sanierungen/Modernisierungen:
+ 1993 umgebaut und saniert
+ Außendämmung 8 cm
+ Teilweise Dachsanierung – BJ 1993
+ Neue Strom-, Wasser- und Abwasserleitungen – BJ 1993
+ Fenster, Türen, Bodenbeläge – BJ 1993
+ Stromleitungen für beide Wohnungen sind getrennt

Ausstattung Technik:
+Heizungsart: Öl ZH – BJ 1993 – Brenner erneuert 2018 – Kapazität 3.000 Liter

Ausstattung Sanitär:
+EG:1 Bad mit Wanne + Waschbecken
+EG: WC separat mit Fenster und Waschbecken
+EG: Waschküche mit einer Dusche
+1. OG: WC separat mit Fenster und Waschbecken
+1. OG: TGL-Bad mit Fußbodenheizung + Wanne + Doppelwaschbecken + Waschmaschinenanschluss

Ausstattung Fenster/Böden:
+ doppelverglaste Holzfenster mit Rollläden – BJ 1993
+ Fliesen, Holzparkett und Vinylböden mit Holzoptik

Ausstattung Küchen:
+ EG: Wohnküche mit einer EBK und Elektrogeräten
+1. OG: Wohnküche – Neue Böden und Wandfliesen BJ 2022
+ Moderne EBK mit Elektrogeräten – BJ 2012

Weitere Ausstattungen:
+ Balkon
+ Überdachte Terrasse + sonniger Garten + Gartenschuppen + Zisterne 5.000 Liter
+ Kaminofen
+ Gewölbekeller + ausbaufähiger Scheune
+ Bühne teilweise ausgebaut
+ Garage mit Bühne
+ PKW-Stellplätze im Freien

Sonstige Informationen

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass bei Zustandekommen eines rechtsgültigen notariellen Kaufvertrages eine Käufer-Provision aus dem verbrieften Kaufpreis, an die Firma Immobilien MERZ GmbH fällig wird. Mit Ihrer Anfrage auf die von uns inserierte Immobilie, schließen Sie einen rechtsgültigen Maklervertrag mit der Firma Immobilien MERZ GmbH ab, welcher jedoch erst und ausschließlich mit erfolgreichem Zustandekommen eines notariellen Kaufvertrages eine Provisionspflicht auslöst.

​Dieses Objekt wird von der Immobilien Merz GmbH im Alleinauftrag angeboten.

1. Maklerprovision
Bis zum Erwerb einer Immobilie arbeitet der Makler für den Kunden kostenfrei. Erst mit notariellem Kaufvertragsabschluss schuldet der Kunde dem Makler für den Nachweis bzw. die Vermittlung eine Maklerprovision in Höhe von 3,57 % inkl. 19% MwSt. aus dem wirtschaftlichen Gesamtkaufpreis. Dem Abschluss eines Kaufvertrages steht jeder andere Erwerb des wirtschaftlich Gewollten gleich wie z.B. Zuschlag in der Versteigerung, Erwerb eines Gesellschaftsanteils, etc. Der Makler wird in der Regel auch für den Verkäufer provisionspflichtig tätig.
2. Angebote
Alle Angebote erfolgen freibleibend und unverbindlich. Die Objektbezogenheit Angaben beruhen auf Informationen, die dem Makler vom Verkäufer/Vermieter zur Verfügung gestellt wurden. Trotz sorgfältiger Aufbereitung der Unterlagen kann der Makler für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben des Verkäufers/Vermieters keine Gewähr übernehmen.
3. Vorkenntnis
Weist der Makler ein Objekt nach, das dem Kunden bereits bekannt ist, ist dieser verpflichtet, den Makler unverzüglich schriftlich darauf hinzuweisen und die Vorkenntnis auf Verlangen des Maklers anhand von Dokumenten zu belegen.
4. Weitergabeverbot
Sämtliche Informationen des Maklers über das Objekt, die er im Rahmen seiner Tätigkeit erbringt, sind ausschließlich für den Kunden bestimmt und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Verstößt der Kunde gegen dieses Weitergabeverbot und schließt der Dritte oder eine andere Person, an die der Dritte seinerseits die Informationen weitergegeben hat, den Hauptvertrag ab, so schuldet der Kunde Schadensersatz in Höhe der Maklerprovision zzgl. 19% MwSt.
5. Haftung
Der Makler und seine Mitarbeiter haften unbeschränkt bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit sowie für die Verletzung von Leben, Leib oder Gesundheit. Bei leicht fahrlässiger Verletzung einer Hauptpflicht ist die Haftung des Maklers der Höhe nach begrenzt auf vorhersehbare und typische Schäden.
6. Datenschutz
Der Kunde willigt ein, dass der Makler Daten, die sich aus diesem Vertrag oder der Vertragsdurchführung ergeben, erhebt, verarbeitet, nutzt und diese im erforderlichen Umfange an Dritte übermittelt.
7. Urheber- und Leistungsschutzrechte
Veröffentlichten Inhalte, insbesondere Texte, Bilder, Objektfotografien und Grafiken, unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte, Objektbilder oder kompletter Seiten
ist nicht gestattet und strafbar. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher
Erlaubnis zulässig.

Lage

Die Immobilie befindet sich in Dettingen. Dettingen ist ein Stadtteil von Rottenburg am Neckar im Landkreis Tübingen in Baden-Württemberg. Der Ort liegt etwa sechs Kilometer südlich von Rottenburg und ist über die L389 oder durch das kurvenreiche Dettinger Täle von Ofterdingen herkommend zu erreichen.
Dettingen liegt am Fuße des Waldgebietes Rammert, in unmittelbarer Nähe der Naturschutzgebiete Rappenberg und Katzenbach-Dünnbachtal. Dort finden Sie zahlreiche Wander- und Forstwege, Grillstellen und Freizeiteinrichtungen, die zum Radfahren, Wandern und zum Erholen einladen.
Die Gemeinde mit seinen zirka 1.750 Einwohnern ist geprägt von einer bunten Vereinslandschaft.
Auch finden Sie in Dettingen eine gute Infrastruktur mit einer Grundschule und 2 Kindergärten, einer Bücherei, einer Turn- und Festhalle sowie Lebensmittelgeschäften, Gastronomie und Handwerkbetriebe. Alle weiterführenden Schulen finden Sie in Rottenburg oder in der Universitätsstadt Tübingen.
Von Dettingen nach Rottenburg sind es mit dem Auto ca. 8 km. Auch ist Dettingen in den öffentlichen Nahverkehr gut eingebunden. Regelmäßig verkehren Busse zwischen Dettingen und dem Rottenburger Bahnhof. Von dort haben Sie die Möglichkeit mit dem Bus oder der Bahn weiterzufahren.

Flughafen 37,58 min | Fernbahnhof 5,75 min 

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®