Grundstück in Tübingen in Erbbaurecht – mit Baugenehmigung für Wohnhaus – Hundskapfklinge

72074 Tübingen, Wohngrundstück zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    TÜHUN27012022 (1/299)
  • Objekttypen
    Grundstück, Wohngrundstück
  • Adresse
    72074 Tübingen
    Baden-Württemberg
  • Grund­stück ca.
    135 m²
  • Gesamtfläche ca.
    135 m²
  • Erschließung
    unerschlossen
  • Verfügbar ab
    ab sofort
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    € 8.330,- inkl. MwSt.
  • Preis
    auf Anfrage

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Wir bieten hier ein Grundstück mit ca. 135 m² Grundstücksfläche, für das seit Mai 2021 eine Baugenehmigung für ein Wohngebäude mit Garage im Untergeschoss vorliegt, in Erbpacht an. Das Bauprojekt ist bereits in der erweiterten Planungsphase. Das Grundstück soll im Erbbaurecht einem Erbbauberechtigten zur Verfügung gestellt werden mit der Intention, dass der "Erwerber" das genehmigte Bauvorhaben umsetzt.

Sonstige Informationen

Die Laufzeit des Erbbaurechtsvertrages ist für 75 Jahre vorgesehen, ist aber verhandelbar.
Der jährliche Erbbauzins beträgt 4.440,00 EUR bzw. umgerechnet monatlich € 370,-.

**********

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass bei Zustandekommen eines rechtsgültigen notariellen Erbbauvertrages eine Provision in Höhe von € 8.330,- inkl. MwSt., an die Firma Immobilien MERZ GmbH fällig wird. Mit Ihrer Anfrage auf die von uns inserierte Immobilie, schließen Sie einen rechtsgültigen Maklervertrag mit der Firma Immobilien MERZ GmbH ab, welcher jedoch erst und ausschließlich mit erfolgreichem Zustandekommen eines notariellen Erbbauvertrages eine Provisionspflicht auslöst.

Dieses Objekt wird von der Immobilien Merz GmbH im Alleinauftrag angeboten.

1. Maklerprovision
Bis zum "Erwerb" einer Immobilie arbeitet der Makler für den Kunden kostenfrei. Erst mit notariellem Erbbauvertragsabschluss schuldet der Kunde dem Makler für den Nachweis bzw. die Vermittlung eine Maklerprovision in Höhe von € 8.330,- % inkl. 19% MwSt.

2. Angebote
Alle Angebote erfolgen freibleibend und unverbindlich. Die Objektbezogenheit Angaben beruhen auf Informationen, die dem Makler vom Verkäufer/Vermieter (hier Erbbaurechtsgebers) zur Verfügung gestellt wurden. Trotz sorgfältiger Aufbereitung der Unterlagen kann der Makler für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben des Verkäufers/Vermieters keine Gewähr übernehmen.

3. Vorkenntnis
Weist der Makler ein Objekt nach, das dem Kunden bereits bekannt ist, ist dieser verpflichtet, den Makler unverzüglich schriftlich darauf hinzuweisen und die Vorkenntnis auf Verlangen des Maklers anhand von Dokumenten zu belegen.

4. Weitergabeverbot
Sämtliche Informationen des Maklers über das Objekt, die er im Rahmen seiner Tätigkeit erbringt, sind ausschließlich für den Kunden bestimmt und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Verstößt der Kunde gegen dieses Weitergabeverbot und schließt der Dritte oder eine andere Person, an die der Dritte seinerseits die Informationen weitergegeben hat, den Hauptvertrag ab, so schuldet der Kunde Schadensersatz in Höhe der Maklerprovision zzgl. 19% MwSt.

5. Haftung
Der Makler und seine Mitarbeiter haften unbeschränkt bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit sowie für die Verletzung von Leben, Leib oder Gesundheit. Bei leicht fahrlässiger Verletzung einer Hauptpflicht ist die Haftung des Maklers der Höhe nach begrenzt auf vorhersehbare und typische Schäden.

6. Datenschutz
Der Kunde willigt ein, dass der Makler Daten, die sich aus diesem Vertrag oder der Vertragsdurchführung ergeben, erhebt, verarbeitet, nutzt und diese im erforderlichen Umfange an Dritte übermittelt.

7. Urheber- und Leistungsschutzrechte
Veröffentlichten Inhalte, insbesondere Texte, Bilder, Objektfotografien und Grafiken, unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte, Objektbilder oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

Lage

Das Grundstück befindet sich in der Hundskapfklinge, eine Straße, die von der Gartenstraße auf den Österberg führt. Die Straße ist eine Sackgasse und liegt in einem reinen Wohngebiet, das von viel Grün umgeben ist.

Dennoch befindet sich das Grundstück in der Nähe zur Innenstadt, die fußläufig oder mit dem Bus (eine Bushaltestelle befindet sich in ca. 150 m Entfernung in der Gartenstraße) in nur wenigen Minuten zu erreichen ist und in unmittelbarer Nähe zum Neckar.

So verläuft die Gartenstraße entlang des Neckars und führt in die Innenstadt von Tübingen. Bis zur Neckarbrücke sind es zirka 1,2 km und zum Hauptbahnhof zirka 1,6 km. Dort finden Sie zahlreiche Geschäfte, Restaurants und Cafés sowie die Fußgängerzone der Altstadt, die zum Bummeln und Entspannen einlädt.

Direkt am Neckar befindet sich eine große Tennisanlage mit Clubrestaurant, ein Bootsverleih sowie zahlreiche Restaurants.

Am Europaplatz direkt am Hauptbahnhof liegt das Hauptpostamt, ein großer Einkaufsmarkt, ein Kaufhaus, zahlreiche Arztpraxen und ein Kino.

*****
Die Universitätsstadt Tübingen liegt am Neckar rund 30 Kilometer südlich von Stuttgart. Mit etwa 90.000 Einwohner davon über 27.000 Studenten gehört sie mit einem Altersdurchschnitt von rund 40 Jahren zu den jüngsten Städten Deutschlands. Lustnau ist mit seinen 10.757 Einwohnern (Stand: 31. Dezember 2020) der größte Stadtteil.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®