Einfamilienhaus mit Scheune und Nebengebäuden - komplett saniert in Privatstraße

ECKDATEN & ENERGIEEFFIZIENZ

  • Objekt-Nr: HECH.LÖW060720

  • Ort: 72379 Hechingen

  • Haustyp: Einfamilienhaus

  • Baujahr (Scheune): 1900

  • Ausgebaut (Wohnung): 2010

  • Wohnfläche ca.: 120,92 m²

  • Grundstücksfläche ca.: 520,00 m²

  • Zimmer: 5

  • Schlafzimmer: 3

  • Badezimmer: 1

  • Balkon: Ja, zwei

  • Objektzustand: Gepflegt

  • Kaufpreis: 279.000,00 EUR

  • Qualität der Ausstattung: Normal

  • Energieausweistyp: Bedarfsausweis

  • Heizungsart: Zentralheizung

  • Wesentliche Energieträger: Gas

  • Endenergiebedarf: 179,9 kWh(m²*a)

  • Energieeffizienzklasse: F

  • Bezugsfrei ab: sofort

Dieses Objekt wird von der Immobilien MERZ GmbH im Alleinauftrag angeboten.

Hinweis auf Provisionspflicht:

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass bei Zustandekommen eines rechtsgültigen notariellen Kaufvertrages eine Käufer-Provision in Höhe von 4,97 % inkl. MwSt. aus dem verbrieften Kaufpreis, an die Firma Immobilien MERZ GmbH fällig wird. Mit Ihrer Anfrage auf die von uns inserierte Immobilie, schließen Sie einen rechtsgültigen Maklervertrag mit der Firma Immobilien MERZ GmbH ab, welcher jedoch erst und ausschließlich mit erfolgreichem Zustandekommen eines notariellen Kaufvertrages eine Provisionspflicht auslöst.

Ihr Ansprechpartner

Achim Franke

Immobilienberater Tübingen  

Smartphone: 0179-2572657

Email: a.franke@immobilienmerz.de

Gerne beraten wir Sie zu dieser Immobilie.
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie einen Termin.

OBJEKTBESCHREIBUNG

Zum Verkauf steht eine ca. 1900 erbaute Scheune mit Nebengebäuden. 2010 wurde die Scheune aufwendig um bzw. ausgebaut und um eine Garage ergänzt. 

Die Immobilie befindet sich zentral in Hechingen, jedoch in einer ruhigen Privatstraße. Die Privatstraße ist mittig mit dem direkten Nachbarn aufgeteilt. 

Ebenerdig kommt man in die Scheune, hier lässt sich der Umbau von 2010 schon erkennen. Die Scheune kann z. B. als Lager oder Stellmöglichkeit für Fahrzeuge genutzt werden. Außerdem bietet die Scheune weiteres Potenzial zum Ausbau als Wohnraum, hier kann über die Süd- sowie über die Westseite Fenster für ausreichend Lichteinfall eingebaut werden. 

2010 wurde neben dem Ausbau der Wohnung im 1. Obergeschoss des Gebäudes auch folgende Sanierungsarbeiten gemacht:

-    Elektrik 3-adrig
-    Neue Wasser- und Abwasserleitungen
-    Dämmung von innen
-    Einbau einer Gas -Brennwertheizung
-    Anbau von zwei Balkonen
-    Einbau von neuen Holz-Isolierglasfenstern

Der Hauseingang ist im Hochparterre, diesen erreicht man über eine Außentreppe mit ca. 9 Stufen. 


Über das Hochparterre betritt man den Windfang sowie den Eingangsbereich. Hier hat man ausreichend Platz für eine Garderobe. Über eine offene Holztreppe gelangt man ins 1. Obergeschoss. 

Die Wohnung ist nochmals separat zum Treppenhaus abschließbar. In der Wohnung angekommen erreicht man alle Räumlichkeiten über den zentralen Flur. Durch die Oberlichter fällt genügend Licht in die einzelnen Räume sowie in den Flur. Es gibt drei Schlafzimmer mit einem dunklen Parkettboden und jeweils Zugang zum West-Balkon. Das Bad ist sehr geräumig und mit Badewanne, Dusche, Toilette sowie zwei Waschbecken ausgestattet. Durch ein Fenster ins Treppenhaus und ein weiteres an der Decke zum Dachboden hat man etwas Tageslicht. Neben dem Badezimmer befindet sich noch ein separates Gäste-WC mit Toilette, Pissoir und Waschbecken. 

Ein Zimmer ist innenliegend und hat aktuell ein Fenster ins Treppenhaus sowie ein weiteres an der Decke zum Dachboden. Dieser Raum kann jedoch zum danebenliegenden Wohnzimmer geöffnet werden. Hierdurch würde das innenliegende Zimmer sowie auch der Wohnbereich nur profitieren. Der Wohnbereich hat eine Einbauküche integriert und ist offen gestaltet. Angrenzend befindet sich ein Balkon in Südausrichtung. 

Aktuell ist die oberste Geschossdecke gedämmt. Für weiteren Wohnraum besteht die Möglichkeit den Dachboden auszubauen. Derzeit hat dieser ein Kaltdach und ist über eine Leiter vom Treppenhaus erreichbar. 

Das Dach hat Handlungsbedarf, hier sollte in den nächsten Jahren unbedingt neu eingedeckt werden. In diesem Zuge wäre ein Ausbau des geräumigen Dachbodens denkbar.

Aktuell gibt es zwei Garagen, eine befindet sich in einem älteren Scheunenanbau, die andere wurde 2010 in Massivbauweise erstellt und hat einen elektrischen Antrieb.  

Der Garten in Westausrichtung ist derzeit nur über die Scheune oder einen Fußweg von außen erreichbar. Außerdem könnte man den Garten noch vergrößern. Hierzu müsste man ein Teil des Nebengebäudes jedoch abreißen.  

Das Haus wird über eine Gas-Zentralheizung beheizt. Die Fenster sind Sprossenfenster aus Holz mit 2-fachem Isolierglas. Die Fenster an der Südseite (Vorderseite) haben keine Beschattung. Die Zimmer an der Westseite haben manuell bedienbare Rollläden. 

Bei Interesse vereinbaren wir gerne einen individuellen Besichtigungstermin mit Ihnen. Für Fragen vorab stehen wir gerne zur Verfügung.

AUSSTATTUNG

  Einfamilienhaus mit Nebengebäuden
  Große Scheune mit Ausbaupotential
  Baujahr 1900 – ausgebaut und saniert 2010
  Gas-Zentralheizung
  Holzfenster, Sprossen mit 2-fachem Isolierglas
  Teilweise Rollläden
  Einbauküche inkl. Elektrogeräte
  Parkett- und PVC Bodenbeläge
  Gäste-WC
  Süd-Balkon
  Großer West-Balkon
  Zwei Garagen
  Garten an der Westseite

LAGE

Hechingen mit seinen acht Stadtteilen sowie rund 19.500 Einwohnern ist die drittgrößte Stadt im Zollernalbkreis und liegt am Westrand der Schwäbischen Alb. Hechingen bietet aufgrund der guten Infrastruktur im Bereich Gesellschaft, Wirtschaft, Gesundheit, Kultur und Freizeit, ein hohes Maß an Lebensqualität. Auch für Familien liegt dieses Objekt ideal, da in Hechingen vom Kindergarten bis zum Gymnasium alle Schulformen geboten werden. Auch Einkaufsmöglichkeiten und eine Vielzahl von Ärzten und medizinischen Einrichtungen sind in der nahen Umgebung vorhanden.


Eine gute Anbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist gegeben. Eine Bushaltestelle befindet sich unmittelbar vor dem Haus. Den Bahnhof erreicht man in ca. 10 Minuten zu Fuß, hier verkehrt die Hohenzollernbahn zwischen Tübingen und Sigmaringen. Hechingen liegt nahe der Bundesstraße 27, die die Stadt mit allen umliegenden Gemeinden und Städten verbindet. Ferner ist die Stadt aufgrund der benachbarten Burg Hohenzollern auch ein kultureller Anziehungspunkt für Tourismus.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 Immobilien MERZ 

Gebäudemanagement

 Immobilien MERZ GmbH

MERZ Wohnbau GmbH

  • Immobilien Merz Facebook

Rottenburg : 07472 / 924 85 57 

Filiale Rottenburg  :  07472 / 167 80 99

 Filiale Tübingen     :  07071 / 135 54 53 

Rottenburg : 07472 / 1678 112 

© Immobilien MERZ GmbH 2010 - 2020